0208-740170 service@klz.de

Werkstatt des Vertrauens

Der Kunde hat das Sagen!

Im Mai 2017 startet wieder der Bundeswettbewerb “WERKSTATT DES VERTRAUENS LACK & KAROSSERIE”  im Lackier- und Karosseriehandwerk.
Erneut werden die Autofahrer und Autofahrerinnen aufgerufen, sich über den Service und die Qualität ihrer örtlichen Lackier- und Karosseriewerkstatt zu äußern. Die Anzahl der Stimmen entscheidet, wer das patentamtlich geschützte Markenzeichen “WERKSTATT DES VERTRAUENS LACK & KAROSSERIE 2017″ tragen darf oder nicht.

Der AUDIN Verlag, München, wird diesen bundesweiten Wettbewerb für die Lackier- und Karosseriewerkstätten wieder in diesem Jahr durchführen. Der bundesweite Wettbewerb wurde 2005 für die freien Mehrmarkenwerkstätten von Manfred Kaufhold, Inhaber des Verlages Kaufhold GmbH in Herdecke, ins Leben gerufen.

Alle Stimmkarten, die im Zeitraum von Ende Mai bis Ende Oktober eingehen, zählen und wandern in die Lostrommel. Wolfgang Auer, Initiator dieses Branchenwettbewerbs für den Bereich Lack und Karosserie, ist überzeugt, dass dieser bundesweite Jahreswettbewerb viel dazu beitragen wird, das positive Image der freien Handwerksbetriebe zu stärken.
Jeder Autofahrer und jede Autofahrerin kann für seine Stammwerkstatt votieren, so dass wir am Ende über ein flächendeckendes Netz an testierten Lack- und Karosseriebetrieben in Deutschland verfügen werden!”

Kundenzufriedenheit ist nicht mit bunten Prospekten, Zeitungsbeilagen oder werblichem Schnickschnack zu erkaufen. Sie ist ein langfristiges Gut, das über Jahre erarbeitet wird. Da Kundenzufriedenheit über Mund-zu-Mund Propaganda weitergetragen wird, steht immer die Frage im Vordergrund: Welche Werkstatt können Sie mir empfehlen?

Wir haben uns entschieden, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, weil wir unsere Leistungsfähigkeit und unsere Kompetenz als Fachwerkstatt auf den Prüfstand unserer Kunden stellen wollen. Es ist zwar schwer, mindestens 500 zufriedene Autofahrer zu bewegen, ihre Stimme abzugeben, um die Auszeichnung “WERKSTATT DES VERTRAUENS LACK & KAROSSERIE” zu erhalten, aber die Mühe hat sich gelohnt. Nicht nur für uns, auch für unsere Kunden, denn diese können einen Pkw-Kleinwagen der neuesten schadstoffarmen Generation im Wert von 10 000 Euro gewinnen, der Anfang Dezember öffentlich gezogen wird.